Tools

  • Register

Wichtige Links

CFP MKWI 2010 - Track Kooperationssysteme

Call for Papers für die

Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) 2010, 23. - 25.02.2010

an der Georg-August-Universität Göttingen

Für die MKWI 2010 laden die Track-/Teilkonferenzchairs und die Organisatoren Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis ein, Beiträge zu den verschiedenen Tracks/Teilkonferenzen einzureichen: http://www.mkwi2010.de/de/104852.html

Termine:

20.09.2009: Annahmeschluß für die Einreichung von Beiträgen über das ConfTool

02.11.2009: Benachrichtigung der Autorinnen und Autoren über die Annahme

20.11.2009: Einreichung der druckfertigen Beiträge und Kurzbeiträge

23. - 25.02.2010: Tagung MKWI 2010

Insbesondere möchten wir auf den Track "Kooperationssysteme" hinweisen.

Einreichungen können sich mit folgenden Schwerpunkten des Tracks beschäftigen, sind aber nicht darauf beschränkt:

  • Social Software und Enterprise 2.0

  • Web 2.0 und nutzergenerierte Inhalte im Unternehmen

  • Communities of Practice und Wissensmanagement

  • Mobile und allgegenwärtige Systeme zur Kooperationsunterstützung

  • Privatheit und Datenschutz in Kooperationssystemen (insbes. sozialen Netzwerken)

  • Mensch-Computer-Interaktion (HCI) für Kooperationssysteme

  • Unterstützung von globalen Teams

  • Integration von Organisations- und Technikentwicklung

  • Neue Organisationskonzepte für die Kooperation

  • Aneignung und Diffusion von Kooperationstechnologien

  • Zu diesen Themen sind Fallstudien, empirische Arbeiten (qualitative Feldstudien, Surveys, Experimente...), Designorientierte Arbeiten (Prototypen, Konzeptionen, Architekturen, ....), theoretische Arbeiten und konzeptuelle Arbeiten aus Forschung und Praxis erwünscht. Es müssen bisher unveröffentlichte Originalbeiträge sein, die auch in keiner anderen Konferenz oder Zeitschrift gleichzeitig im Begutachtungsprozess sind.

    Dieser Track knüpft an die Teilkonferenzen und Tracks zum selben Thema auf den Tagungen WI 2007 und 2009 sowie MKWI 2006 und 2008 sowie an frühere Veranstaltungen der Fachgruppe CSCW an.


CFP Wirtschaftsinformatik 2009 - Track Kooperationssysteme

Im Rahmen der Tagung Wirtschaftsinformatik 2009, 25.-28.2.2009 in Wien organisiert die Fachgruppe CSCW der Gesellschaft für Informatik einen Track zu "Collaborative Services / Services für die Kooperation".

Einreichungen zum Track sind möglich bis zum 31.7.2008.

Nähere Information finden Sie unter http://www.wi2009.de/track6.html

Track 6: Collaborative Services / Services für die Kooperation

Serviceorientierung wird auch für die Unterstützung der Zusammenarbeit zwischen Menschen, Gruppen und Organisationen wichtiger. Als Service wird (gemäß ITIL V3, vereinfacht) ein Bündel aus Applikationen, Hardware, Personen, Organisationen und unterstützenden Dienstleistungen verstanden, welches Anwendern zur Verfügung gestellt wird. Wir sind interessiert an Einreichungen, die neues Wissen zu Kooperationssystemen, konkret der Entwicklung, Einführung, Nutzung und Evaluation von Services zur Unterstützung von Zusammenarbeit erarbeiten, sowie innovative Konzepte und Systeme aus diesem Bereich vorstellen. Diese betrachteten Kooperationssysteme können professionell oder von Endbenutzern entwickelt sein. Der Bezug zu Organisationen sollte deutlich sein.

Mögliche Themen sind:

  • Communities of Practice und Wissensmanagement

  • Social Software und Enterprise 2.0

  • Web 2.0 und nutzergenerierte Inhalte im Unternehmen

  • Mobile und allgegenwärtige Systeme zur Kooperationsunterstützung

  • Awareness-Services zur Unterstützung von Zusammenarbeit

  • Mensch-Computer-Interaktion (HCI) für Collaborative Services

  • Unterstützung von globalen Teams

  • Leitungsgremium:

    • Prof. Dr. Norbert Gronau, Universität Potsdam

    • Prof. Dr. Michael Koch, Universität der Bundeswehr München

    • Prof. Dr. Gerhard Schwabe, Universität Zürich (Federführender)

    • Prof. Dr. Volker Wulf, Universität Siegen


Proceedings Bled eConference

Die Bled eConference ist eine jährlich in Bled (Slowenien) stattfindende wissenschaftliche Tagung rund um Themen mit dem kleine "e" vorne dran - d.h. eCommerce, eBusiness, eCollaboration, eScience, ... Und das schon ziemlich lange: 2008 findet die Tagung zum 21 Mal statt.

Nachdem die Tagung nicht von ACM oder anderen "Grossen" organisiert wird, waren die Proceedings bisher schwer aufzutreiben. Das hat sich jetzt aber geändert: Die Proceedings von 2001 - 2007 stehen nun kostenlos online zur Verfügung: http://domino.fov.uni-mb.si/proceedings


Tagungsband MKWI 2008 online

Die Inhalte der Teilkonferenzen der Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI 2008), die im gemeinsamen Tagungsband veröffentlichen, sind nun online verfügbar über

www.mkwi2008.de

Menüpunkt Teilkonferenzen und Calls -> Online-Tagungsband

Zu Social Software kann man dabei in verschiedenen Teilkonferenzen lesen, z.B. in der Teilkonferenz Kooperationssysteme oder der Teilkonferenz IKT-gestützte Unternehmenskommunikation.


Beitrag zur Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (Thema Social Networking) online verfügbar

Vom 26. bis zum 28.2.2008 findet hier im schönen München die MKWI 2008 statt. Im Rahmen der Teilkonferenz Kooperationssysteme werden auch Mitglieder des Competence Network Social Software (voraussichtlich am 27.2.) mit einem Vortrag zum Thema "Funktionen von Social Networking Services" vertreten sein.

Rund um das Thema "Social Networking Services" haben wir auf dem Wiki der Forschungsgruppe Kooperationssysteme eine Seite angelegt, auf der inzwischen auch der MKWI-Beitrag verfügbar ist.